Bettstreiks für Frauenrechte

Theaterstück Bett-Demonstrationen für Frauenrechte
Theaterstück Bettdemonstration 16. Mai 2[...]
PDF-Dokument [123.9 KB]

Text von Regula Heinzelmann

 

Am 24. März 1969 führten Yoko Ono und John Lennon im Hilton Hotel ihren Bettstreik für den Frieden durch. Das hat mich damals dazu inspiriert, eine Komödie zu schreiben über Hausfrauen, die eine Bett-Demonstration für das Frauenstimmrecht durchführen wollten. Dieses gab es damals nur in einigen Kantonen für kantonale Angelegenheiten. 1971 stimmte das „Mannevolch“ dann zu, das Frauenstimm- und Wahlrecht auf Bundesebene einzuführen.

 

https://www.g-geschichte.de/plus/wie-john-und-yoko-die-welt-vom-bett-aus-veraendern-wollten/

 

https://demokratie.geschichte-schweiz.ch/chronologie-frauenstimmrecht-schweiz.html

 

Inzwischen muss man wieder für Frauenrechte demonstrieren und zwar für elementarste, unter anderem für das Recht, sich auf der Strasse frei und sicher zu bewegen, so wie beim Frauenmarsch in Berlin, siehe folgenden Bericht. Die Vorträge über die Verhältnisse in islamistischen Ländern waren besonders eindrücklich. Dass man für solche Demonstrationen einen massiven Polizeischutz braucht, um nicht tätlich angegriffen zu werden, zeigt, wie unfair man in Deutschland mit der bürgerlichen Opposition umgeht. Deswegen spielen der 2. und 3. Akt meines Stückes in Berlin und zwar im Frühling 2019.

 

http://www.europa-konzept.eu/berichte-aus-berlin/frauenmarsch-berlin-9-juni-2018/

 

 

Frauenstreik in der Schweiz

 

In der Schweiz wird am 14. Juni nach 28 Jahren wieder mal ein Frauenstreik durchgeführt. Dabei geht es unter anderem um gleichen Lohn für gleiche Arbeit, ein Anliegen, das ich für absolut berechtigt halte. Auch sexuelle Belästigung soll ein Thema sein. In Deutschland besteht die Tendenz, Verstösse gegen die sexuelle Freiheit und die Frauenrechte zu tolerieren, wenn sie nicht von westlichen Männern stammen, ich hoffe dass diese nicht schon auf die Schweiz übergeschwappt ist. Diesen Zynismus kritisiere ich im Stück ebenfalls.

 

Siehe zum Thema auch folgenden Text:

 

http://www.europa-konzept.eu/aktuelle-texte/genderwahn-und-doppelmoral/

 

https://vpod.ch/kalender/2019/06/frauenstreik-2019/

 

 

 

 

Titelbild

Foto vom Frauenmarsch Berlin am 9. Juni 2018 von Regula Heinzelmann 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Regula Heinzelmann