Ziele dieses Blogs

 

Dieser Blog hat den Zweck, politische und wirtschaftliche Themen über Europa zu behandeln.

Hier präsentiere ich meinen Vorschlag für eine neue Europäische Organisation und setze mich ein dafür, dass eine solche gegründet und aufgebaut wird.

Gerne werde ich auf diesem Forum passende Texte von Gastautoren publizieren, die ebenfalls ihre eigene Meinung äussern. Wenn eine sachliche Diskussion zwischen Vertretern unterschiedlicher Ansichten entsteht werde ich das sehr begrüssen.

Meine Zielgruppe als Autorin waren schon immer Vertreter von Mittelstandsunternehmen, die ich als unentbehrliches Fundament der europäischen Wirtschaft betrachte. Ihnen biete ich gern die Möglichkeit, gegen moderate Gebühren auf diesem Blog Werbung zu betreiben und PR-Texte zu publizieren. Werbung sollte aber politisch neutral sein. Redaktionelle und PR-Texte sollten sich voneinander unterscheiden, deswegen werden PR-Texte als solche gekennzeichnet. 

Für Besucher dieser Webseite, Werbekunden und Gastautoren habe ich Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) erstellt.

 

 

Hinweise zur Sprache

Schon immer habe ich mich gegen den sogenannten „Genderismus“ in der Deutschen Sprache engagiert, z.B. in meinem 1998 publizierten Buch „Das Walküren-Syndrom“, Orell Füssli Verlag.

Ich betrachte Doppelnennungen von männlich und weiblich als Sprachverschandelung. Deswegen werde ich wenn möglich neutrale Formen oder dann die männliche verwenden. Natürlich richtet sich dieser Blog an Personen von jeder geschlechtlichen Identität.

 

Titelbild

Mitblogger Gero Greb, fotografiert von ihm selber

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Regula Heinzelmann