Aktuelle Texte

 

Zum Titelbild

 

Die Kriegsbegeisterung westlicher Politiker und noch mehr die Zündelei mit dem Atomkrieg ist absolut verantwortungslos. Wir benötigen Deeskalation und Friedensverhandlungen, auch wenn es schwierig sein mag, Frieden zu erreichen ohne Putin zu grosse Zugeständnisse zu machen. 

 

Dazu empfehle ich den Roman "Das letzte Ufer", der unspektakulär, aber eindrücklich die möglichen Folgen eines globalen Atomkrieges beschreibt. 

 

 

https://m.exlibris.ch/de/buecher-buch/deutschsprachige-buecher/nevil-shute/das-letzte-ufer/id/9783748508434

 

 

 

Putins Geschichte 1939 2022.pdf
PDF-Dokument [31.2 KB]

 

 

 

28. Juni 2022

 

Die Deutsche Regierung hat beschlossen - über den Kopf des Volkes hinweg - CETA zu ratifizieren, wenn die EU und Kanada das wollen. 

 

https://www.handelsblatt.com/politik/international/handelsabkommen-ampelkoalition-will-ceta-ratifizieren-wenn-eu-und-kanada-mitspielen/28451044.html

 

 

 

Ukraine-Krieg

 

 

Die folgende Seite zeigt einen Überblick über Putins Aktivitäten während seiner Regierungszeit im Vergleich mit analogen Vorgängen in der Geschichte. Diese sind ein starkes Indiz dafür, das Putin das Sowjetreich so weit möglich wieder herstellen will. 

 

Das Foto über den Angriff in der Ukraine ist hoffentlich der Schlusspunkt und wir wünschen uns, dass dieser ungerechte Krieg möglichst schnell beendet wird. 

 

Die ganze Tabelle kann man oben als PDF herunterladen. 

 

https://www.europa-konzept.eu/internationale-politik/putins-geschichte/

 

 

21. April 2022

 

 

Die Schweizer Schriftstellerin Silvia Tschui hat Ukrainerinnen bei sich aufgenommen.

 

https://theworldnews.net/ch-news/schonungsloser-bericht-von-redaktorin-silvia-tschui-so-ist-es-mit-drei-frauen-aus-der-ukraine-zu-leben

 

http://www.silviatschui.ch/

 

 

 

 

29. März 2022

 

Das Foto bezieht sich auf folgende Aktion der Zurich-Versicherung.

 

https://weltwoche.ch/daily/zurich-cancelt-sich-selber-weil-die-schweizer-versicherung-wie-die-russischen-truppen-ein-z-im-logo-traegt-verpasst-sich-das-unternehmen-einen-neuanstrich-was-bedeutet-das-soll-bern-nun-den-russis/

 

Bei der Versicherung nennt man das einen neuen Markenauftritt.

https://www.newsroom.zurich.de/pressreleases/zurich-mit-neuem-markenauftritt-zukunft-beginnt-mit-zurich-3171227

 

 

 

 

Stalins Völkermord durch Hunger in der Ukraine

 

 

1932 versuchte Stalin die Ukraine auszuhungern. Diesem Völkermord, genannt Holodomor fielen Millionen Menschen zum Opfer. Das ist sicher auch eine Erklärung dafür, dass sich die Ukrainer jetzt so tapfer gegen den russischen Einmarsch wehren. Unser Beitrag dazu:

 

https://www.europa-konzept.eu/internationale-politik/ukraine-stalins-völkermord-durch-hunger/

 

 

1988 hatte ich die Ehre, ein Interview mit Peter Scholl-Latour zu machen.

Was er damals sagte, ist wieder hochaktuell.

 

https://www.europa-konzept.eu/internationale-politik/interview-mit-scholl-latour/

 

 

 

 

IImmer noch aktuell und trotz des Krieges nicht zu vernachlässigen ist die Einschränkung der Grundrechte in den westlichen Staaten durch Corona-Schikanen. Texte dazu:

 

https://www.europa-konzept.eu/corona/

 

 

https://www.europa-konzept.eu/corona/argumente-gegen-die-impfpflicht-ii/

 

 

 

Titelbild

 

 

gemalt und fotografiert von Regula Heinzelmann

 

 

Druckversion | Sitemap
© Regula Heinzelmann