Die GRÜNE Gefahr!  

Text von Gero Greb

 

 

5. Juli 2021

 

Im Land Brandenburg hat der Ex-Schatzmeister 270.000 Euro Parteigeld veruntreut. Das Landgericht Potsdam verurteilte ihn am Montag zu dreieinhalb Jahren Freiheitsstrafe. Goetjes gab zu, sich systematisch bedient zu haben - angeblich, um zwei befreundeten Prostituierten zu helfen.

 

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/ex-gruenen-schatzmeister-muss-ins-gefaengnis-a-872008.html

 

 

1. Mai 2021, aktualisiert am 14. Mai 2021

 

Die Palmeraffäre bringt Habeck und Baerbock auf die Palme!
 

D A N K E

 

Mehr dazu in der PDF-Datei, siehe oben.


Und um auf so eine Palme(r) zu kommen, braucht es Wissen und Können, und das sind Fremdwörter für B+H!
 

Das zeigt sich nicht nur an der aktuellen Palmeritis sondern auch daran, daß es inzwischen mehr wie 22 Gründe gibt, warum I C H 2009 bei den Grünen weg bin. Dieser Text wurde mehr als 40´000 mal gelesen, trotz langfristiger Sperrung des direkten Zugangs auf Facebook, jetzt funktioniert es wieder.  

 

https://www.europa-konzept.eu/texte-von-gero-greb/argumente-gegen-die-grünen/

 

 

Übrigens: Habeck findet das demokratische System zu wenig effizient, deswegen liebäugelt er mit der chinesischen Diktatur. Video:

 

https://video.twimg.com/ext_tw_video/1178991636874964992/pu/vid/640x360/Rfly2nkPUSkrPDR6.mp4?tag=10

 

Ein weiterer interessanter Beitrag zu dem Thema.

https://www.zdf.de/gesellschaft/precht/precht-194.html

 

 

Es ist tatsächlich verwunderlich, was in den letzten Jahren auf politischer EBENE in Deutschland passiert ist, passiert und weiter passieren wird – Landtags-, Bundestagswahlen stehen an!

 

So wie ich mit meinen Warnungen vor der „Gelben Gefahr“ seit über 10 Jahren Tag für Tag, Woche für Woche und Jahr für Jahr recht bekomme, geht es mir mit den GRÜNEN. Meine Gründe, warum ich nach 25 Jahren (2009) bei den Grünen ausgetreten bin, werden zwar zigtausendfach gelesen, aber es werden anscheinend keine Schlüsse daraus gezogen!

 

Wir müssen handeln, wir müssen AB = Annalena Baerbock verhindern!

 

Bei den Grünen handelt es sich um eine undemokratische und indoktrinäre Partei, die nur das gelten lässt, was sie glaubt – siehe Kommunismus, Sozialismus, Nazismus und nicht zu vergessen „Narzissmus“!

 

Vor genau 4 Jahren konnte man diesen Narzissmus in Reinkultur erleben (Özdemir, Claudia Roth) und auch wie machtgeil diese Partei geworden ist. Wie sie mit allen Mitteln der Selbstverleugnung versuchte in die Bundesregierung  - egal mit wem, mit was für einem Programm – zu kommen. Es war einfach widerlich!

 

U N D   heute träumen sie vom Kanzleramt 2021 – das danach, wenn KaKa Baerbock Kanzlerin werden sollte, wird genau so ein Desaster wie Merkel 16 Jahre, Stuttgart 21, Elbphilharmonie, BER  – zu teuer, zu undemokratisch, falsche Leute am falschen Ort usw.!

 

Was sich hinter der Grünen Ideologie verbirgt, ist zu allererst einmal ein schlimmes „Deutschlandbild“, das interessanterweise auch noch in aller Öffentlichkeit kommuniziert wird! Ich schreibe nur „Deutschland verrecke“! Und um die GRÜNE Ideologie zu verstehen und/oder überhaupt einmal kennenzulernen, sollte man sich nur mal mit Jürgen Trittin einer Galionsfigur – neben J. Fischer – beschäftigen!

 

Der Vater Klaus Trittin war im Zweiten Weltkrieg seit 1942 NSDAP- Mitglied (Mitgliedsnummer 9563639) und als Freiwilliger in der Waffen-(Mitgliedsnummer 496535), zuletzt im Rang eines SS-Obersturmführers („KleKampftruppe -Trittin“).

 

Klaus Trittin warnte seine Söhne vor einer Wiederholung dieser NAZI-Greuel. Aus dieser Grundideologie (geboren/anerzogen in der Familie) entsteht der Deutschlandhass der Grün/Linken. Diese machen heute noch die deutsche Bevölkerung, also auch die Ururenkel der damals Beteiligten z.B. des Vater von Jürgen Trittin generell für die Nazigreuel verantwortlich. Da spielen übrigens die meisten links orientierten, gerade auch staatlichen GEZ-Medien gerne mit – wer ist denn schon beim ZDF/ARD/XXX an verantwortlicher Stelle beschäftigt – doch meist Sozialstudenten aus den linken Abteilungen der Universitäten (Sozialwissenschaft usw.). Das diese Linksdoktrin an den Unis in Deutschland verbreitet wurde ist ja kein Geheimnis, aber die Wenigsten wissen das – es hiess ja nicht umsonst die „68er Studentenbewegung“!

 

Was auch sehr auffällig ist, sind die vielen überproportional vertretenen  Politiker mit Migrationshintergrund bei den Links/Rot/Grünen – das entspricht garantiert nicht der Ausländerquote in unserem Lande (12,14% – 12.2019) – das kann man auch sehr schön bei den einschlägigen Fernsehanstalten sehen. 

 

Beispielhaft wie man seit Wochen in vorauseilender Dummheit ein Szenario von Gewalt, Mord und Totschlag in den USA  vorauskommentiert hat. Man kann zu Trump stehen wie man will, aber das was speziell unsere linken Medien da aufgebauscht haben, wird in keiner Weise von den GEZ-Gebühren und auch nicht von den Fernseh- und Rundfunkverträgen gedeckt. Und diese Medien verbieten sich, dass man sie Lügenpresse nennen darf – während sie jeden, der „Deutschland“ sagt als NAZI beschimpfen!

 

Die Medien als Erfüllungsgehilfen der linken Ideologien/Ideen – sind es nicht Idiotlogien:  Genderwahnsinn, Denglisch, Hetze, Wutausbrüche gegen alles was Deutschland sagt oder gar das Wort „Heimat“ in den Mund nimmt!

 

Dass es bei allen Parteien seit 1949 Flügel gibt, ist den „Scheuklappenmedien“ auch noch nicht aufgefallen sonst würden sie kein so Geschrei machen wegen des AfD-Flügels!

 

Fundis   +   Realos      Flügel  +  konservative   Arbeitnehmerflügel + Arbeitgeberflügel

 

Und zum Schluss noch ein wirklich schockierendes Beispiel für die Desinformation und Lügen (durch Nichtinformation) seitens der Staatsmedien:

 

24.11.2020 – Lugano/Schweiz

 

Dieselben Medien, die sich seit Wochen an der „Spaltung“ Amerikas aufgeilen, haben es am 25.11.2020 im MOMA (ARD) nicht nötig auf diesen Messerangriff hinzuweisen. Auf N24, NTV und Euronews wurde dieser zumindest mit Laufschrift gemeldet! Frau attackiert 2 Frauen mit dem Messer!

Am Dienstag verübte eine Frau in Lugano einen mutmasslich terroristischen Messerangriff. Eine Zeugin beschreibt die Tat.

 

https://www.20min.ch/story/sie-hat-ihr-praktisch-die-ganze-kehle-durchgeschnitten-376803976623

 

Die neueste Entwicklung, was die Desinformation in den links/grün/ARD/Zdf-Medien angeht:

Es gibt keine Migranten, Flüchtlinge, Geflüchtete sondern nur noch „Deutsche Staatsbürger“! Wie kommt das, fragt sich der normale Bürger – ganz einfach, wenn ein Syrer vor 3 Jahren einen deutschen Pass bekommen hat und dann jemanden tötet, ist er ein DEUTSCHER! So geschehen bei dem Mörder in Wien 11.2020!

 

 

Nun noch einmal die Bitte, kämpft mit aller Macht gegen die Machtergreifung (darf ich das Wort überhaupt schreiben?) der Grünen!

 

 

 

Die GRÜNE Gefahr.pdf
PDF-Dokument [56.4 KB]

Text von Gero Greb

 

1. Mai 2021

 

Das grüne Märchen – von wegen Grüner = Demokrat!

 

Wer dieses Jahr (2021) Grün wählt, wählt die grün/linke Diktatur

 

Eine der grössten Lügen, die die Grünen (Bündnis90/Die Grünen) über sich selber verbreiten ist, dass sie demokratisch denken, handeln und fühlen!

A B E R  -  weil Sie doktrinär denken und leider auch so handeln, sind sie für den normalen Bürger nicht wählbar!

 

Demokratie und Grüne  :

 

Die Wahl von A. B.: (Annalena Baerbock) zur Bundeskanzlerkandidatin war demokratisch gesehen die Bestätigung dafür, dass die Grün/Links/Linksfaschisten ein sehr gestörtes Verhältnis zur Demokratie hatten und haben. Nicht die Basis hat bestimmt! sondern das Grün/Linke-Establishment und deren Ideologie, in der in so einem Falle ein Mann absolut keine Chance hat.

Hier stellt sich die Frage, warum bei den Grün/Links/Linksfaschisten überhaupt noch Männer in führenden Positionen agieren – da muss doch irgendetwas schief gelaufen sein!

 

Gender: Auch hier zeigt sich in aller Deutlichkeit, was die Grün/Links/ Linksfaschisten von Demokratie halten! Obwohl in unzähligen Umfragen bestätigt wurde, dass die Mehrheit gegen diese Vergewaltigung der Deutschen Sprache ist wird, wie in einer Diktatur, von links oben die komplette Kultur/Politik/Medien-Scene zu diesem Kauderwelsch gezwungen!

 

Hier zeigt sich die undemokratische Fratze (Fratze - dieser Begriff wird gerne von den Linken benutzt 22.4.2021 Bundestag) die leider

 

Dass fast alle Medien sich diesem Diktat beugen zeigt auch, wie weit es mit der Verseuchung der Demokratie Deutschland durch die linke Ideologie schon gediehen ist.

 

ÖPNV - Warum ist in den von den Grünen unterworfenen Städten, Kreisen und Dörfern immer noch kein kostenloser ÖPNV installiert?

 

Der Hass der Grünen auf alles was 4 Räder hat (besonders Autos) muss doch grenzenlos sein!

 

Dies bezeugt diese Meldung der BZ vom 22.04.2021: „Anwohnerparken in Freiburg soll auf 360 Euro im Jahr erhöht werden!“

 

Das erschreckende an dieser Meldung erschliesst sich allerdings erst, wenn man weiterliest: „ ..... das Anwohnerparken von 30 Euro im Jahr auf im Schnitt 30 Euro pro Monat ......!“ Das ist, leicht nachzurechnen das Zwölffache des jetzigen Preises – was hat das mit Demokratie, mit Bürgernähe zu tun??? Gar nichts! Ausserdem wurden die Strassen in denen die Anwohner parken, mit den Steuergeldern eben dieser Anlieger bezahlt – in vielen Fällen mit Tausenden von DM/EURO als Anliegerkosten!

 

Wollen die Grünen die Strassen für Ihre Regierungslimousinen, alleine haben. Es ist doch allgemein bekannt, dass die Grün/Link/Linksfaschisten zu den Besserverdienern (nicht Bessermachern) in unserem noch halbwegs demokratischen Lande gehören und mit entsprechenden Fahrzeugen unterwegs sind!

 

Liebe Frau Baerbock, was erwartet uns denn sonst noch, wenn Sie (ich muss Sie als KK (KanzlerKandidatin oder sollte ich Sie nicht besser KanzlerKandidat nennen, weil Sie ja, so weit ich informiert bin, Ihr Geschlecht noch gar nicht offiziell bekannt gegeben haben (LPDRTSJZ) persönlich ansprechen, auch wenn dies in Freiburg passiert!)

 

 

 

Titelbild

 

"Die Ökotyrannei II", gemalt und fotografiert von Regula Heinzelmann 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Regula Heinzelmann